Vitamin K2 MK7, 200µg – 240 Tabletten (MHD 03/2022)

5,00 

Enthält 7% MwSt. DE
(138,89  / 1 kg)
zzgl. Versand

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikelnummer: vit4-039-R Kategorien: , , ,

Beschreibung

Vitamin K2, auch Menachinon genannt, wird in der Darmflora des Menschen gebildet und ist besonders für die Blutgerinnung und die Knochenbildung wichtig, wobei es bei der Knochenbildung aktiv das Vitamin D unterstützt.

Insbesondere bei längerer und regelmäßiger Einnahme von Vitamin D3 produziert der Körper mehr Vitamin K2 abhängige Proteine, die das Calcium im Körper transportieren und die mittels des Vitamin K2 aktiviert werden.

Das Menachinon verfügt über einen garantierten All-trans Gehalt von mindestens 99,7 Prozent.

Die Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA – European food safety authority) führt nachfolgende, als gesichert angesehenen Wirkungen von Vitamin K für den Menschen auf:

Vitamin K

  • trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei

Verzehrempfehlung:
Zur Unterstützung der Vitamin D3-Supplementierung 1 Tablette jeweils zusammen mit dem Vitamin D3 mit ausreichend Flüssigkeit.
Zur allgemeinen Vitamin K2-Supplemierung täglich 1 Tablette mit ausreichend Flüssigkeit.

Wichtiger Hinweis:
Bei Einnahme gerinnungshemmender Medikamente sollte vor Einnahme Rücksprache mit einem Arzt genommen werden.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 36 kg
Merkmale
vegan
vegetarisch
fruktosefrei
laktosefrei
glutenfrei
ohne Gentechnik (GMO)
ohne Magnesiumstearat
ohne Zusatzstoffe

Zutaten

Mikrokristalline Cellulose (Füllstoff), Menaquinon MK-7 (K2VITAL®, All-trans 99+%).

Hinweise gemäß NemVO

Für Nahrungsergänzungsmittel (NEM) gilt:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Nahrungsergänzungsmittel stets kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Arzneimittel!

Hinweise zu Arzneimitteln

Bei Arzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.

Bei Tierarzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.