Nuvi Health
Vitamin K2 MK7 flüssig, 50ml – ca. 1700 Tropfen

17,50 

Enthält 7% MwSt. DE
(350,00  / 1 l)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: nh-004 Kategorien: , ,

Beschreibung

Vitamin K2 gehört zur Gruppe der fettlöslichen Vitamine und dient häufig als sinnvolle Ergänzung bei der Einnahme von Vitamin D3.

Es spielt eine u.a. für die Blutgerinnung und den Knochenaufbau eine bedeutende Rolle.

Für die K2-Tropfen wird der Markenrohstoff K2VITAL von Kappa verwendet, ein hochwertiges Menaquinon MK-7, natürlichen Ursprungs aus Norwegen, welches in hochwertigem MCT-Öl aus der Kokosnuss gelöst ist.

Jeder Tropfen enthält ca. 20µg (mcg) Vitamin K2.

Wichtiger Hinweis!
Bei der Einnahme von gerinnungshemmenden Medikamenten sollte vor der Einnahme von Vitamin K2 Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden.

Verzehrempfehlung:
Täglich 5-10 Tropfen, unverdünnt.
Flasche vor Gebrauch gut schütteln.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,050 kg
Merkmale
vegan
vegetarisch
fruktosefrei
laktosefrei
glutenfrei
ohne Gentechnik (GMO)
ohne Magnesiumstearat

Zutaten

MCT-Öl (MCT = Mittelkettige Triglyceride), Menaquinone-7 (K2VITAL®, 99+% All-Trans).

Nährwerte

- Nährwert per 100g
- Inhaltsstoffe pro maximaler Tagesdosis
(% NRV) = Nährstoffbezugswert gem. VO (EU) NR. 1169/2011

Brennwert
Fett
- davon Gesättigte Fettsäuren
Kohlenhydrate
- davon Zucker
Eiweiß
Salz
===   Maximal empfohlene Tagesdosis   === 10 Tropfen
Vitamin K 200 µg (267% NRV)

Hinweise gemäß NemVO

Für Nahrungsergänzungsmittel (NEM) gilt:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Nahrungsergänzungsmittel stets kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Arzneimittel!

Hinweise zu Arzneimitteln

Bei Arzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.

Bei Tierarzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.