GEN Creatin Monohydrat Pulver, 1000g

45,33 

(45,33  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage
Artikelnummer: gen-041 Kategorien: ,

Beschreibung

Creatin Monohydrat befindet sich überwiegend in der Skelettmuskulatur und den Muskelzellen und dient als Energiespeicher des Körpers.

Als Supplement ist Creatin aus dem Sport kaum noch wegzudenken, da es in allen sportlichen Bereichen, egal ob beim Krapftsport, beim Bodybuilding und auch bei Sprint- und Ausdauersportarten zur Anwendung kommt.

Gemäß EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) erhöht Creatin die köprerliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Belastung.

Creatinin von GEN besitzt den höchsten erhältlichen Mesh-Faktor von 200 und wird daher besonders gut vom Körper aufgenommen.

Verzehrempfehlung:
5 g Pulver (2 Scoops) in mindestens 250 ml Wasser oder Fruchtsaft auflösen. Vorzugsweise direkt vor dem Training verzehren.
Achte auf deine Flüssigkeitszufuhr. Bei regelmäßiger Einnahme von Creatin, empfehlen wir den Konsum von mindestens 2,5 – 3,5 Litern Wasser pro Tag.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1000 kg
Merkmale
vegan
vegetarisch
fruktosefrei
laktosefrei
glutenfrei
ohne Gentechnik (GMO)
ohne Magnesiumstearat
ohne Zusatzstoffe
ohne Füllstoffe

Zutaten

100% Creatin Monohydrat (Micronized Creatine Monohydrate)

Hinweise gemäß NemVO

Für Nahrungsergänzungsmittel (NEM) gilt:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Nahrungsergänzungsmittel stets kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Arzneimittel!

Hinweise zu Arzneimitteln

Bei Arzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.

Bei Tierarzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.