Bio Triphala, 600mg – 180 Kapseln

15,42 

(117,71  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage
Artikelnummer: SW10630 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Triphala ist eine ayurvedische Kräutermischung aus 3 verschiedenen Pflanzen bzw. deren Bestanteilen und kommt seit über 1000 Jahren in der traditionellen indischen (ayurvedischen) Medizin zur Anwendung.

Es sind Bestandteile folgender Pflanzen enthalten: Amalaki (Emblica officinalis), Bibhitaki (Baherabaum – Terminalia bellirica), Haritaki (Schwarze Myrobalane – Terminalia chebula)

In der traditionellen ayurvedischen Medizin wird Triphala vorwiegend bei Darmbeschwerden und als leichtes Abführmittel eingesetzt.

Es wird vermutet, dass die in Triphala enthaltenen Wirkstoffe die Vermehrung der gesunden Darmbakterien Bifidobacteria und Lactobazillus fördern, während sie gleichzeitig das Wachstum schädlicher Darmbakterien vermindern.

Test an Mäusen deuten zudem auf antioxidative, krebsunterdrückende, blutzuckersendende und fettreduzierende Wirkungen hin. Diese sind bislang aber nicht in menschlichen Studien nachgewiesen.

Wichtiger Hinweis:
Zu häufige oder dauerhafte Einnahme von Triphala kann zur Ausspülung von Nährstoffen und auch Arzneimitteln führen!
Schwangere und stillende Mütter das Produkt nur nach Rücksprache mit einem Arzt anwenden.

Verzehrempfehlung:
Täglich 1-2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 131 kg

Zutaten

Bio Triphalapulver, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Hinweise gemäß NemVO

Für Nahrungsergänzungsmittel (NEM) gilt:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Nahrungsergänzungsmittel stets kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Arzneimittel!

Hinweise zu Arzneimitteln

Bei Arzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.

Bei Tierarzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.