Erdnussbutter Smooth mit Kokosflocken, 1000g

9,78 11,50 

Enthält 7% MwSt. DE
(11,50  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

11,50 

Produkt Menge Discount Preis je Einheit
3 - 5 5% 10,93 
6 - 9 10% 10,35 
10+ 15% 9,78 
Artikelnummer: vit4-273 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Erdnussbutter mit Kokosflocken.

Natürliches Erzeugnis aus 100% gerösteten Erdnüssen.

Frei von Palmöl, zugesetztem Zucker, Salz und künstlichen Zusatzstoffen.

Erdnussbutter liefert hochwertige Proteine, ungesättigte Fettsäuren, Mineralien (insbesondere Kalium und Magnesium) sowie Vitamin E und Ballaststoffe.

Hinweis:
Das Aufschwimmen von Öl ist normal und kann durch regelmäßiges Verrühren vermieden werden.
Kühl und trocken aufbewahren. Nach dem Öffnen innerhalb von 3 Monaten verzehren.

Verzehrempfehlung:
Nach Belieben.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1050 kg
Merkmale
vegan
vegetarisch
glutenfrei

Zutaten

Geröstete Erdnüsse (90%), Kokosflocken (10%).

Nährwerte

Nährwert per 100g
Brennwert 2348 kj / 562 kcal
Fett 45,5 g
- davon Gesättigte Fettsäuren 11,1 g
Kohlenhydrate 11,5 g
- davon Zucker 5,5 g
Ballaststoffe 11,6 g
Eiweiß 25,2 g
Salz 0,01 g

Allergene

Erdnüsse.
Kann Spuren von Sesam und Nüssen enthalten.

Hinweise gemäß NemVO

Für Nahrungsergänzungsmittel (NEM) gilt:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Nahrungsergänzungsmittel stets kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Arzneimittel!

Hinweise zu Arzneimitteln

Bei Arzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.

Bei Tierarzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.