GEN
Ecdysteron Max – 60 Kapseln á 760 mg
T-Booster + Leucin + Piperin

33,50 

Enthält 19% MwSt. DE
(644,23  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-5 Werktage
Artikelnummer: gen-046 Kategorien: ,

Beschreibung

Ecdysteron gehört zu einer speziellen Gruppe von Pflanzensterolen, den Ecdysteroiden und ist eine natürliche Phytochemikalie.

Durch die Vitro-Zellzüchtungs-Technologie ist es gelungen, Beta-Ecdysteron in hoher Konzentration kosteneffezient herzustellen.

Ecdysteron eignet sich sowohl für Frauen, als auch für Männer.

Extrem hoher Beta-Ecdysterongehalt von 90 Prozent und eine idealen Kombination mit dem anabol wirkenden L-Leucin sowie Piperin als Wirkstoffverstärker.


Verzehrempfehlung:
Täglich eine Kapsel, unzerkaut mit reichlich Wasser.


Produktkennzeichnung in

germany flag e1683730682858

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,052 kg

Zutaten

Cyanotis Arachnoidea Extrakt (darin enthalten 90% Beta-Ecdysteron), L-Leucin, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Schwarzer Pfeffer Extrakt (darin enthalten 95% Piperin).

Nährwerte & Inhaltsstoffe

- Nährwert per 100g
- Inhaltsstoffe pro maximaler Tagesdosis
(% NRV) = Nährstoffbezugswert gem. VO (EU) NR. 1169/2011

Energie kj / kcal
Fett
Kohlenhydrate
Eiweiß / Protein
Salz
Inhaltsstoffe je maximal empfohlene Tagesdosis von 1 Kapsel
- L-Leucin: 250 mg
- Cyanotis Arachnoida Extrakt: 500 mg
- davon - Beta-Ecdysteron: 450 mg
- Schwarzer Pfeffer Extrakt: 10 mg
- davon - Piperin: 9,5 mg

Hinweise gemäß NemVO

Für Nahrungsergänzungsmittel (NEM) gilt:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Nahrungsergänzungsmittel stets kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Arzneimittel!

Hinweise zu Arzneimitteln

Bei Arzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.

Bei Tierarzneimitteln:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker oder beim Verkäufer die fachkundige Person nach § 50 des Arzneimittelgesetzes.